Skip to main content

Unser Team

Professionalität und Menschlichkeit

Das Verbindende in unserem Team ist, dass jedes Teammitglied durch viele Jahre der eigenen Selbsterfahrung und Ausbildung in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie – der Kombination von Körper- und Psychotherapie – eine umfassende Kompetenz in der Trainingsleitung erworben hat. Und dies kombiniert mit einem Quellenberuf, der die Arbeit mit Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Methodische Vielseitigkeit, Empathie und Verständnis für menschliche Probleme und Potentiale, die Fähigkeit zur Motivation, auch bei großen Herausforderungen, emotionale und soziale Kompetenz, verbindet alle Personen in unserem Team; und natürlich eine große Portion Lebenserfahrung, sowohl beruflich als auch privat, in Familie und längeren Auslandsaufenthalten. Wir arbeiten intensiv zusammen und unterstützen uns in Freundschaft.

Dr. phil. Wolfgang Merz

Psychotherapeut (EAP), Trainer und Coach

Geboren 1954, Studium der Psychologie. Coach im In- und Ausland.

Ausbildung in Gruppendynamik und dynamischer Gruppenpsychotherapie (ÖAGG), Bioenergetik und Biodynamik, Psychodrama, sowie in Katathymen Bilderleben, Autogenem Training, Verhaltenstherapie und Primärarbeit. Fortbildungen in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie. Therapeutische Arbeit, Organisation und Leitung von Selbsterfahrungsseminaren, sowie Fortbildungs- und Supervisionsgruppen für psychosoziale Gruppen seit 1978. Seit 1983 Leitung von Managementtrainings, Organisations- und Personalentwicklung, Leitung von train-the-trainer Seminaren und persönliche Betreuung von Führungskräften. Durch die intensive Arbeit mit Managern in offenen wie firmeninternen Seminaren, sowie durch deren Coaching, umfassende Kenntnis sowohl der persönlichen Problemstrukturen, als auch der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge, d.h. therapeutische Kompetenz verbunden mit gut 30 Jahren Erfahrung in Therapie, Coaching und Training.

Susanne Merz

Co-Trainerin und organisatorische Leitung

Geboren 1956, Mutter von 4 Töchtern. Studium der Betriebswirtschaft (Dipl. Kauffrau) und Psychologie an den Universitäten Freiburg und München. Absolventin einer zweijährigen Trainerausbildung; Fortbildung in Sufi- und Trance-Techniken in Indien, Selbsterfahrung in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie; langjährige Yoga-Erfahrung. Nach mehrjähriger Tätigkeit in Münchner Wirtschaftsunternehmen selbständige Trainerin für Managementtrainings. Seit über 30 Jahren organisatorische Leitung von Merz Training und Co-Trainerin in „Aggression und Harmonie“, „Mein Leben leben“ und „Mutig seinen Ängsten begegnen“

Semantics, a large language ocean. A small river named Duden flows by their place and supplies it with the necessary regelialia. It is a paradisematic country, in which roasted parts of sentences fly into your mouth.

Dr. med. Alexandra Oberpeilsteiner

Ärztin, Coach und Therapeutin

Geboren 1976 in München; Aufgewachsen in Berchtesgaden. Ehemalige Leichtathletik Leistungssportlerin; Studium und Promotion in Humanmedizin. Facharztausbildung im Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe. Langjährige Oberärztin in der Schweiz und in Deutschland. Ärztin in einer Frauenarztpraxis und in der Flüchtlingshilfe.

Psychologische Betreuung in der Frauenheilkunde. 2013 Zusatzqualifikation Psychosomatik. Regelmäßige Fortbildungen in Traumatherapie, Krisenmanagement, Paartherapie, Psychologie der vorgeburtlichen Zeit und während der Geburt; Arbeit mit dem inneren Kind.
Seit 2015 Weiterbildung in Entspannungstherapien (MBSR, Meditation, Autogenes Training), Achtsamkeit, Ernährungs- und Fastentherapie, Atemtherapie, Waldtherapie, Bewegungstherapie, Sportmedizin.

2018 Teilnahme einer zweijährigen Trainerausbildung in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie und seit 2020 Mitarbeiterin im Trainerteam von Merz Training.

Ralph Goldschmidt

Dipl.-Volkswirt & Dipl. Sportwissenschaftler, Trainer & Coach

Conny Pinnekamp

Physiotherapeutin, Trainerin und Coach

Geboren 1966, Mutter von vier Söhnen, Ausbildung zur Physiotherapeutin.
Trainerin und Coach auf Basis der „Gewaltfreien Kommunikation“, Konfliktbegleitung, Einzel- und Paarcoaching, Lifestyling, jahrelange Erfahrung in Führung und Begleitung von Gruppen.
Absolventin einer zweijährigen Trainerausbildung mit verschiedenen Ansätzen der Humanistischen Psychologie. Körperorientierte Selbsterfahrung und Selbstausdruck im Improtheater, Contactimprovisation und Tanz. Seit 2017 verstärkt sie unser Team.

Suzanne Beyer-van-Griensven

Trainerin und Mental-Coach

1964 geboren, Holländerin aus Eindhoven, verheiratet, 2 Söhne. Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Mannheim, Dipl. Tanzpädagogin und Dipl. Tänzerin.
Viele Jahre erfolgreiche Arbeit als Tänzerin und Choreographin auf der Bühne, im Film und TV und als Tanzpädagogin. Absolventin einer zweijährigen Trainerausbildung in verschiedenen Methoden der Humanistischen Psychologie und Ausbildung zum Wingwave-Coach. Seit 2000 selbständige Trainerin und Coach in NL, spezialisiert auf die Begleitung von Hochleistungssportlern.

Seit 2014 leitet Suzanne Beyer- van Griensven ein von Dr. Wolfgang Merz konzipiertes, seit 25 Jahren im deutschsprachigen Raum erfolgreiches Training (zunächst als ‘BLOCK2’, seit 2017 unter dem Titel ‘Mein Leben leben!’) – nun in den Niederlanden in holländischer Sprache. Mehr unter “Leb‘ dein Leben – Cento per Cento”
Mit dem selben Titel hat sie Anfang 2021 ein Buch veröffentlicht „leef je leven – cento per cento“

“In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.” – St. Augustinus Aurelius